Jugendfeuerwehr

Unsere Jugendfeuerwehr wurde am 24. Januar 2002 gegründet. Zu dieser Zeit waren wir 25 Mitglieder. Seither treffen wir uns regelmäßig im Gerätehaus zum Dienst. Wir lernen die Ausrüstung unserer Fahrzeuge kennen und was es sonst noch so alles im Feuerwehrdepot gibt. Wichtig sind auch das Erlernen der Grundmaßnahmen zur Ersthilfe und das Absetzen eines Notrufes. Die drei auch im Alltag wichtigen Knoten Mastwurf, Zimmermannsschlag und Kreuzknoten sind für uns kein Problem. Im Sommer bauen wir unter anderem auch eine Wasserversorgung für einen Brandeinsatz auf. So wie es die aktiven Kameraden bei einem echten Brandfall machen würden.

Auch wenden wir unser gelerntes Wissen bei einer Grundübung an. Dabei spritzen wir uns auch manchmal mit Wasser nass ;-). Beim Hochwasser 2002 haben wir bei Aufräumarbeiten mitgeholfen. Dafür haben wir alle den Fluthelferorden bekommen.

Beim Kreisausscheid im"Löschangriff" haben wir 2003 das erste Mal mit 2 Jugend-Mannschaften teilgenommen und sogar den 1. und 4. Platz belegt.

2004 haben wir die erste Stufe des Leistungsabzeichens der Jugendfeuerwehr absolviert.

Du würdest gerne der Jugendfeuerwehr beitreten? Nichts leichter als das!

Jeder ab 8 Jahren ist recht herzlich eingeladen bei uns in die Jugendfeuerwehr einzutreten. Doch nach der Jugendfeuerwehr ist nicht Schluss. Wenn ihr 16 Jahre alt seid, könnt ihr in die Freiwillige Feuerwehr Weißenborn wechseln und mit 18 Jahren, nach Abschluss der Grundausbildung, zu Einsätzen mit ausrücken. Wie ihr seht, bietet die Jugendfeuerwehr optimale Einstiegsmöglichkeiten in die Freiwillige Feuerwehr.

Wenn du Interesse hast komm einfach zu einem der nächsten Jugenfeuerwehrdiensten vorbei.

Die genauen Termine findest du in unseren Kalender oder im Dienstplan der Jugendfeuerwehr zum Download.

Download
Dienstplan Jugendfeuerwehr 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 291.1 KB